Skulptur von Holger Erler am Auer Bahnhof

Holger Erler, der für Wismut Aue in der DDR-Oberliga spielte und seit dem Ende seiner aktiven Zeit als Trainer arbeitet, steht tagein, tagaus am Auer Bahnhof. In kurzen Hosen, egal wie warm oder kalt es ist, und mit einem Fußball zu seinen Füßen. Nun ja, Holz ist eben recht geduldig.

IMG_1612

Lang und breit wurde diskutiert, ob einer, der quicklebendig ist, schon ein Denkmal bekommen dürfte. Und wo dieses Denkmal stehen sollte. Am Bahnhof also, und neben dem Wismut-Aue-Logo (von 1963 bis 1990) ist er nicht zu übersehen.

IMG_1614

Das Logo ist aus lauter Veilchen gepflanzt. Wenn das kein Blickfang ist!

IMG_1613

Die Skulptur von Holger Erler hat Holzbildhauer Robby Schubert 2013 geschaffen.

IMG_1615

Ein Gedanke zu „Skulptur von Holger Erler am Auer Bahnhof

Kommentare sind geschlossen.