Schwarzenberger Autor stellt seinen Roman vor

Treffpunkt Bibliothek

Am 14. April 2011 laden die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Schwarzenberg zu einer Lesung eines Schwarzenberger Autors ein: Klaus Glaser hat bisher heimatgeschichtliche Broschüren, Mundartlieder und -gedichte sowie Sammlungen von Sagen und Geschichten aus dem Erzgebirge veröffentlicht.

Zu Beginn dieses Jahres ist sein erster Roman erschienen: „Hannes Verhängnis“. In diesem Buch geht es um einen 17-Jährigen, der ins Mittelalter versetzt wird und dort Mord- und Totschlag, aber auch Freundschaft und Liebe erlebt. Das Cover des Buches hat übrigens Ralf Alex Fichtner gestaltet.

Engelsdorfer Verlag

Was: Lesung Klaus Glaser, „Hannes Verhängnis“
Wann: 14. April 2011, 19.00 Uhr
Wo: Stadtbibliothek Schwarzenberg, Schulberg 1, Telefon: 03774 23031
Eintritt: 3 Euro