Schwarzenberg liest – am 30. Juni in der Stadtbibliothek

Schwarzenberg liest!

Die Offene Lesebühne, initiiert von Literatur im Erzgebirge, macht am Donnerstag, den 30. Juni 2011 Station in Schwarzenberg. In der Stadtbibliothek können ab 19 Uhr Autoren ihre Texte vorstellen – gleich ob Hochdeutsch oder Mundart, Lyrik, Prosa oder Drama. So viel Zeit ist allerdings nicht, um die 10 Minuten sind für jeden Vorleser eingeplant.

Es müssen keine eigenen Texte sein – man kann auch Lieblingstexte anderer Autoren vorstellen.

Mitlesen? Anmelden!

Wer in Schwarzenberg in der Stadtbibliothek mitlesen möchte, melde sich unter 03735 661783 oder per E-Mail (frank.klemm@erzgebirgsautoren.de) an. Sicher ist es auch möglich, wieder spontan zu lesen.

… und willkommen sind natürlich alle, die nicht selbst lesen, sondern zuhören wollen. Der Eintritt ist frei!

Wann: 30. Juni 2011, 19 Uhr
Wo: Stadtbibliothek Schwarzenberg (Schulberg 1, 08340 Schwarzenberg)