Messe und mehr: das erste Regenbogenfest in Schwarzenberg

Aus der Initiative bio-erzgebirge ist ein Verein hervorgegangen, der sich Gesundes (H)Erzgebirge e.V. nennt. Mitglieder und Freunde dieses Vereins richten am Sonntag, den 5. September, erstmalig das Regenbogenfest aus.

Von 10 bis 18 Uhr kann man sich an Ständen informieren und Vorträge anhören. Insgesamt 16 Referenten sprechen über Themen wie „Lebenselixier Wasser“ (Gertraude Drechsel, Bioladen Erla), „Schüssler-Salze und ihre Anwendung“ (Lutz Stöckert, Landapotheke Breitenbrunn) und „Gesunde Ernährung“ (Katrin und Ulf Austel, Bioladen Beierfeld). Es werden auch Bio-Produkte verkauft und zum Probieren angeboten. Und, nicht schlecht für Eltern: für Kinderbetreuung ist gesorgt (Basteln und Bewegungsspiele).

Plakat Regenbogenfest

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 5 €, an der Tageskasse 7 €. Für Kinder bis 16 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Die Eintrittskarten sind zugleich Lose, es gibt nette Dinge zu gewinnen, u. a. ein Yogakurs und eine Ayurveda-Massage.

Regenbogenfest
Sonntag, 5. September 2010
von 10 bis 18 Uhr
im Berufschulzentrum Schwarzenberg
Hofgarten, Steinweg 10