Pfannkuchen vs. Berliner

Pfannkuchen oder Berliner, das ist hier keine Frage: Pfannkuchen! Die dürften in den nächsten Tagen wieder in Massen (nicht in Maßen) über die Bäckertheken gehen und für Faschingshüftspeck sorgen.

In Baden-Württemberg wird Fasnet gefeiert, und zwar nicht mit Pfannkuchen, sondern mit Berlinern. Die Bäckereikette Krachenfels verkauft in diesen Tagen neben den einfachen Berlinern mit Puderzucker und Marmeladefüllung solche mit Vanillecremefüllung, Schokocremefüllung, mit Schokoglasur, Mandelplättchen, Schokostreuseln …

Hm, die sehen nicht nur gut aus, die schmecken auch! Zu schade, dass man die hier nicht bekommt …

Berliner

Berliner aus Baden-Württemberg

Berliner

4 Gedanken zu „Pfannkuchen vs. Berliner

  1. Jetzt tropft mir aber schon der Zahn, ich liebe die Teile, aber am liebsten mag ich dann doch unsere Pfannkuchen. Sind bestimmt bald wieder welche mit Senffüllung dabei *g*. Meine Arbeitskollegin bringt immer welche mit Eierlikörfüllung mit. Ich kann dir sagen: verführerisch.
    Tschüssi Brigitte

  2. Eierlikörfüllung? Sind die selbstgemacht oder vom Bäcker? Ich kenne hier nur die mit Zucker und Marmelade …

Kommentare sind geschlossen.