Fotos: Ritterturnier Hartenstein 2011

So, ich war schon da. Und hab ein paar Fotos gemacht. Die kommen gleich. Erst mal: Ist schon schön, so ein Mittelaltermarkt – aber auch teuer. Eintritt, Essen, Trinken, was für die Kleinen, 1 Euro da, 2 Euro dort. Na ja, wir wissen ja, worauf wir uns einlassen, wenn wir hingehen, und so oft ist das fahrende Volk auch nicht in der Gegend. ;-)

Sie sind wieder alle da: „Wenzels Ritterschaft„, die Musiker von „Fabula“ (und „Terra Hossa“, aber die hab ich nicht gesehen), die Märchenerzählerin, die Steinefrau, der Schmied, der Puppenspieler, man kann Pfeil und Bogen ausprobieren, historisches Karussell fahren (die Kinder!), Kerzen selber ziehen und mehr. Schon viel!

Heute, am Samstag (2. Juli 2011) ist 20 Uhr Nachtturnier – und am Sonntag, den 3. Juli 2011, geht es wieder 11 Uhr los mit allem Drum und Dran.

In dem Zelt erholt sich „Wenzels Ritterschaft“ von drei Turnieren pro Tag …

Der Puppenspieler (der auch als Ansager den Zuschauern bei den Turnieren einheizt) gibt hier gerade das Märchen von Rapunzel zum Besten …

Auf der Bühne: die Gruppe „Fabula“ …

Ein Handkuss vom Ritter …

Hier gibt’s nicht nur Schwerter und Lanzen …

Wehende Mähnen und mehr oder weniger treffsichere Ritter …