Alles muss raus

Ein Schwarzenberger Sportfachgeschäft hat zurzeit Ausverkauf, da es in den nächsten Wochen schließt und in einem Neubau wiedereröffnet wird. Ich war heute dort und hab mich richtig gewundert. Bei solchen Gelegenheiten (und natürlich jederzeit im Kaufland!) sieht man mal, dass es in Schwarzenberg a) noch Einwohner gibt, die auch mal vor die Türe gehen und b) Leute, die Geld ausgeben. Und so viele auf einmal!

Wäre vielleicht eine Idee für Lesungen, Konzerte und Co., die sonst leider vor sich hindümpeln (klar, auch hier gibt es Bestseller, aber oft genug kommen deprimierend wenige Leute) – beim zehnten Besuch einer Lesung ist der Eintritt frei. Oder: Es gibt für jeden ein passendes Minibuch mit, damit man nach Lesung und Konzert nicht nur mehr in Kopf und Herz, sondern auch in der Hand hat. Das ist ja für viele wichtig.

Ich hab mir in dem Sportgeschäft einen Igelball gekauft, und sonst nichts. Der hat 4 Euro gekostet. Was für eine Ausbeute! Aber wenigstens hab ich ihn wirklich gebraucht …

Ein Gedanke zu „Alles muss raus

  1. tja und ich hoffe das es ein richtig schöner hoher Neubau wird – eventuell drei Etagen, mind. zwei und ein Penthausflachdach – das wäre doch mal was.
    Wo sonst wenn nicht hier vor dem felsigen Hintergrund und SZB hätte endlich mal ein cooles neues Gebäude. Es wäre beschämend wenn solche Idee vom Bauherren an irgendwelchen Auflagen scheitern würde …

Kommentare sind geschlossen.