25 Jahre Tschernobyl, Fukushima jetzt – Film und Diskussion

Am 13. April 2011 ist der umwelt- und energiepolitische Sprecher der sächsischen Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Johannes Lichdi, zu Gast im GRÜNEN Bürgerbüro in Schwarzenberg.

Zunächst wird der Dokumentarfilm „Verseuchtes Land – Die Atomfabrik Majak“ gezeigt, anschließend kann über die Risiken der Atomkraft diskutiert werden.

Was: Film und Diskussion
Wann: 13. April 2011 um 18.30 Uhr
Wo: im GRÜNEN Bürgerbüro in Schwarzenberg, Markt 14

Tschernobyl: 26. April 1986, Artikel in der Wikipedia: klick
Fukushima: 11. März 2011, Artikel in der Wikipedia: klick

 

Ein Gedanke zu „25 Jahre Tschernobyl, Fukushima jetzt – Film und Diskussion

  1. Pingback: Mahnwache diese Woche am Mittwoch | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.