2. Oktober: Museumsnacht in Schwarzenberg

Am Montag, den 2. Oktober 2017, findet wieder die Museumsnacht des Städtebunds Silberberg statt. Von 18 bis 24 Uhr zeigen Museen, Galerien und andere Häuser in Aue, Bad Schlema, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg und Schwarzenberg ihre Ausstellungen, außerdem gibt es Extra-Angebote wie Führungen, Vorführungen, Musik und Kinderprogramm. Der Eintritt ist frei.

Angebote in Schwarzenberg:

Schlossmuseum Perla Castrum
18–22 Uhr Basteln für Kinder im Schlossturm
18 und 21 Uhr Kunst begehen, Führung zur art-figura-Ausstellung
19.30 Uhr Taschenlampenführung
20.30 und 21.30 Uhr Let’s swing! in der Schlossstube
22.30 Uhr Überraschungsführung durchs Museum

St. Georgenkirche
18–22 Uhr Kirche geöffnet
20 Uhr Kirchenführung

Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla
Einfahrten 18 und 21 Uhr: „Laserlicht und Dunkelheit – Berggeister im Jubiläumsjahr“

Historisches Archiv der Erzgebirgssparkasse
Grünhainer Straße 10
18–24 Uhr geöffnet, Ausstellung „Der Tag, an dem die D-Mark kam“

Galerie Flur R-K-G-2
Ratskellergässchen 2
18–24 Uhr geöffnet

Garten-Bahn-Land
Vorstadt 6
18–24 Uhr geöffnet

-> Infos: www.museumsnacht-silberberg.de

Erlebnistage Montane Kulturlandschaft Erzgebirge/Krušnohoří: Veranstaltungen in Schwarzenberg

Anlässlich der Bergbauerlebnistage am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Juni 2017, werden auch in Schwarzenberg Veranstaltungen geboten:

Führung zur Bergbaugeschichte
Samstag, 3. Juni 2017, 15 Uhr
Treffpunkt: Museumskasse im Schlossmuseum
Führung in der Altstadt rund um das Schloss und im Museum Perla Castrum: Wissenswertes zur Bergbaugeschichte der Stadt
Kosten: Führung und Besuch der Ausstellung Erwachsene 6 Euro, Kinder 3 Euro

Familienwanderung Bergbaulehrpfad Eisenhüttensteig
Sonntag, 4. Juni 2017, 14.30 Uhr
Treffpunkt: am Herrenhof Erla
Geführte Wanderung, ca. sechs Kilometer, Informationen zum Bergbau in und um Erla-Crandorf
Die Teilnahme ist kostenfrei, ein freiwilliger Obolus gern möglich.

Sonderführungen Zinnkammern Pöhla
Samstag und Sonntag, 3. und 4. Juni 2017, jeweils 10 Uhr Kosten: 20 Euro pro Person
Informationen: Telefon 03774 81078
www.zinnkammern.de

Informationen zu den Veranstaltungen: www.schwarzenberg.de, www.montanregion-erzgebirge.de sowie Schwarzenberg-Information Telefon 03774 22540

Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM)

Gregorianika Live in Concert

Noch ein Veranstaltungstipp für diese Woche Samstag, den 4. März 2017: In den Zinnkammern Pöhla ist das Ensemble Gregorianika zu erleben: Sieben Männer in Mönchskutten versetzen mit ihren Stimmen die Zuhörer zurück ins Mittelalter.

Einfahrt ist 14 Uhr, Karten gibt es im Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla, in der Schwarzenberg-Information und am Samstag vor Ort, dann sind sie aber 3 Euro teurer (Vorkasse 22 Euro / ermäßigt 20 Euro, Abendkasse 25 Euro / ermäßigt 23 Euro).

www.zinnkammern.de

Erlebnistage Montane Kulturlandschaft am 4. und 5. Juni 2016: Veranstaltungen in Schwarzenberg

Am Samstag und Sonntag, den 4. und 5. Juni 2016, finden wieder die „Erlebnistage Montane Kulturlandschaft“ statt, mit Sonderführungen und -veranstaltungen in zahlreichen Bergbaueinrichtungen im gesamten Erzgebirge.

Das Schlossmuseum Perla Castrum und die Zinnkammern Pöhla sind mit von der Partie, außerdem gibt es eine Familienwanderung ab dem Herrenhof Erla!

-> Schlossmuseum Perla Castrum:

  • Samstag und Sonntag jeweils 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr: „Kleine Schätze aus Zinn“ – Zinngießen für Kinder; Teilnahme kostenfrei, jedoch wird der Museumseintritt fällig
  • Samstag 14.30 Uhr: Vortrag zur Bergbaugeschichte von Türmer Gerd Schlesinger; Teilnahme kostenfrei, jedoch wird der Museumseintritt fällig
  • Mehr Infos: www.schwarzenberg.de

-> Zinnkammern Pöhla:

  • Samstag und Sonntag jeweils 10 Uhr: geologische Sonderführung mit Einblicken in die Untertagewelt des ehemaligen Wismut-Bergbaus (Gummistiefel oder festes Schuhwerk erforderlich); Dauer ca. 3 Stunden; Teilnahmegebühr 20 Euro pro Person, ab 8 Jahren, Anmeldung erforderlich -> Tel. 03774 81078
  • Mehr Infos: www.zinnkammern.de

-> Familienwanderung Eisenhüttensteig

  • Sonntag, 14.00 Uhr: Start vom Herrenhof Erla über den Bergbaulehrpfad; ca. 6 km; Ende ca. 16.30 Uhr; Teilnahmegebühr 3 Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre frei

Infos zu allen Veranstaltungen der „Erlebnistage Montane Kulturlandschaft“: klick

IMG_4770

Schlossmuseum Perla Castrum, Zinngießen

Faszination Bergwerk im Laserlicht + Winterferientag mit dem Berggeist Knuffel

Den ganzen Februar über gibt es in den Zinnkammern Pöhla täglich eine Sonderführung unter dem Motto „Faszination Bergwerk im Laserlicht“.

Einfahrt ist jeweils 14 Uhr, Eintritt 13 Euro, ermäßigt 9 Euro. Infos und Vorbestellungen unter Tel. 03774 81078.

Das ist natürlich auch eine super Idee für die Winterferien, und für Kindergarten- und Grundschulkinder bieten die Zinnkammern außerdem am Donnerstag, den 18. Februar, einen „Winterferientag mit dem Berggeist Knuffel“.

Einfahrt ist 10 Uhr. Neben einer Führung durchs Bergwerk hält Knuffel einige Überraschungen bereit. Das Erzgebirgsensemble Aue ist mit von der Partie, und Eltern, Großeltern usw. sind ebenfalls herzlich willkommen. Eintritt 13 Euro, ermäßigt 7 Euro.

www.zinnkammern.de

laser

Frauentagskonzert in den Zinnkammern Pöhla mit Steffen Kindt und Gästen

Am Sonntag, den 8. März 2015, lädt Steffen Kindt zu einem Frauentagskonzert untertage ein: in die Zinnkammern Pöhla. Um 14 Uhr ist Einfahrt mit der Grubenbahn, Karten können unter 03774 81078 reserviert werden. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 13 Euro.

Steffen Kindt wird moderieren und mit Gerald Olschewski die größten Hits von Udo Jürgens, Roland Kaiser und Karel Gott singen sowie einige Geschichten und Anekdoten zum Thema „Frauen und Männer“ austauschen. Weitere Gäste sind „Erzistar 2013“ Vanessa Louise Winkler und De Bernsteineln aus Deutschneudorf, die aktuelle Titel zum Besten geben.

Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla e. V., Luchsbachtal 19, 08340 Schwarzenberg / OT Pöhla, www.zinnkammern.de

IMG_2423