Eiszeit

Es ist richtig kalt … Aber sonnig. Deswegen gibt es noch eine Runde Fotos: Kutzscherberg, Bahnhofstraße, Altstadt, Schneeberger Straße. In der Altstadt habe ich heute eine Amsel gesehen, die so richtig aufgeplustert war. Jetzt bei Schnee und Kälte können die Wildvögel sicher jede Futterstelle brauchen.

Noch mehr Lichter

So viele Schwibbögen in den Fenstern der Stadt, so viele Lichter im Dunkeln. So schön.

P1000364

Erlaer Straße, auf der Brücke überm Schwarzwasser

P1000366

Schloss und Kirche, fotografiert von der Erlaer Straße

P1000367

Lichterketten in der Altstadt

P1000369

P1000371

Das Gewölbe am Rösselberg ist weihnachtlich geschmückt.

P1000372

Oberes Tor

Sturm und Regen

Seit Sonntag regnet es, und stürmisch ist es auch. Nicht das beste Wetter für frei stehende städtische Weihnachtsbäume.

Aber der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz scheint hart im Nehmen und sehr stabil zu sein, er steht weiter wie eine Eins. Was hoffentlich auch so bleibt.

P1000278

P1000279

P1000280

P1000284

Ein Quäntchen Schnee (mal wieder)

Für das Wochenende war Regen angesagt, aber am Samstag war es noch kalt genug, dass es schneite, nur wenig und auch ziemlich nass, aber: Schnee. Mit ein bisschen Weiß sieht doch gleich alles viel netter aus.

P1000081

Tourist-Information am Oberen Tor

P1000084

Ratskeller und Weihnachtsbaum, Schnee auf der Straße und auf der (Kamera-)Linse

P1000088

Vor Kunst und Kneipe ist schon die Glühweinbude aufgebaut.

P1000089

Schwibbogen am Apothekerhaus

P1000109

Meißner Glockenspiel und Märchenschaukästen