Fußweg-Bauarbeiten in Aussicht

Wie’s aussieht, beginnen noch in diesem Jahr die Bauarbeiten am Fußweg, der den Kutzscherberg und den Hofgarten verbindet und am Zentralfriedhof entlangführt. Das Geländer wurde bereits entfernt, Markierungen sind auch zu sehen.

Dieses Wochenende: Bahnhof N°4 geöffnet!

Am 30. September und am 1. Oktober 2017 ist das Museumsdepot am Bahnhof jeweils 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Das Programm an beiden Tagen:

– 13 Uhr nimmt der Reichsbahn-Hauptsekretär die Besucher mit zu einer Reise in die Schwarzenberger Bahnhofsgeschichte.

– 14 Uhr ruft das Fräulein Lehrerin zur historischen Schulstunde, Kinder und Erwachsene schlüpfen in die Rolle der Schüler und lernen so alte Lehrmethoden, Unterrichtsinhalte und Verhaltensweisen kennen.

– 15 Uhr findet eine Führung durch den verschlossenen Depotbereich im Obergeschoss des Gebäudes statt.

Der Eintritt für Erwachsene kostet 4 Euro und für Ermäßigte 2,50 Euro.

-> Informationen: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de, Telefon 03774 23389

Herbstfeuer in der Sonnenleithe

Am Montag, den 2. Oktober 2017, gibt es in der Sonnenleithe, im Kleingartenverein, wieder ein Herbstfeuer. Der Lampionumzug zum Herbstfeuer beginnt um 19 Uhr am Bürgerbüro Sonnenleithe, Sachsenfelder Straße 85.

Der Kleingartenverein Sonnenleithe, das Ehrenamtsprojekt und das Bürgerbüro laden zu einem geselligen Abend bei Musik und Tanz, Bastelei und Leckereien ein.

Mit dem Dampfzug in den goldenen Herbst

… heißt es dieses Wochenende, am 30. September und 1. Oktober 2017. Die Erzgebirgische Aussichtsbahn fährt wieder:

Abfahrten Samstag & Sonntag
– ab Bf Schwarzenberg: 9.10 Uhr, 14.10 Uhr
– ab Annaberg-Buchholz unt Bf: 11.10 Uhr, 16.10 Uhr

Infos und Karten unter www.erzgebirgische-aussichtsbahn.de sowie in den Tourist-Informationen an der Strecke

Ab 4. Oktober: Felssicherung Totenstein und Vollsperrung Bahnhofsberg

Die Felssicherungsarbeiten am Totenstein, die im Frühjahr begannen, werden in der kommenden Woche, ab Mittwoch, den 4. Oktober 2017, fortgesetzt.

Im Einsatz ist wieder das 4-köpfige Kletterteam vom Höhenservice Straß aus Chemnitz. Sie entfernen lockeres Gestein und in Felsspalten wachsende Gehölze.

Am 4. Oktober wird deswegen die Bahnhofstraße ab ca. 7 Uhr gesperrt, zwischen dem Abzweig Kaufland und der AOK – für Autofahrer, aber auch für Fußgänger.

Die Vollsperrung bleibt voraussichtlich bis 13. Oktober, und zwar aus Sicherheitsgründen auch über Nacht.

Bis zur AOK kann man vom Markt aus fahren.
Am Wochenende ist der Bahnhofsberg für Fußgänger und Autos offen.

-> Information: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Drei Baustellen

Der Sommer ist vorbei, die Bauzeit noch nicht …

Doch noch ein Anstrich für die Villa an der Ecke Karlsbader Straße / Badwiese?

Auf der Badwiese wird seit einer Weile gebaut, ein Gebäude mit Eigentumswohnungen.

Die Bermsgrüner Straße ist seit dem 21. August gesperrt.