Der Tag, an dem die Ratskelleruhr stehen blieb

Wenn ich in der Altstadt unterwegs bin, schaue ich automatisch hoch zur Ratskelleruhr. Gestern Nachmittag gab es was Besonderes zu sehen: Die Uhr ging falsch. Beziehungsweise sie war stehen geblieben. Es war gegen 15 Uhr, die Uhr zeigte 11.17 Uhr an.

Das kommt (soweit ich weiß) selten vor, deswegen ist es jetzt hier zu lesen, und Fotos gibts natürlich auch.

IMG_7482

Ratskeller Schwarzenberg

IMG_7483

11.17 Uhr wurde angezeigt.

IMG_7485

Die Uhr in der Oberen Schloßstraße bei Uhren Weißflog ging richtig, 15 Uhr war es.

IMG_7485

Noch mal größer: die Ratskelleruhr

IMG_7485a

… und die Uhr in der Oberen Schloßstraße

Töpfermarkt in Schwarzenberg (2014)

Am Samstag und Sonntag war Töpfermarkt in Schwarzenberg, und das Wetter hätte nicht besser sein können. Am Unteren Markt und in der Oberen Schloßstraße hatten die Händler ihre Stände aufgebaut, auf dem Marktplatz waren die Bänke besetzt und es war alles sommerlich entspannt.

IMG_3423

Unteres Tor, Durchfahrt während des Töpfermarkts verboten

IMG_3424

Unterer Markt mit Königseiche

IMG_3425

Noch mal Unterer Markt, von der andren Seite

IMG_3428

IMG_3429

IMG_3430

Marktplatz, vollbesetzte Bänke

IMG_3431

Obere Schloßstraße

IMG_3432

IMG_3433

Colibri in der Oberen Schloßstraße

IMG_3434

IMG_3435

Deko bei Holzbildhauer Rademann in der Oberen Schloßstraße

IMG_3439

Unterer Markt, eine Art Panorama

IMG_3443

Blick vom Steinweg Richtung Schloss

Am 20. Juni, vor der Kriminacht: Schnitzeljagd in der Altstadt

Die Gewerbetreibenden der Schwarzenberger Vor- und Altstadt haben sich für die Kriminacht am 20. Juni 2014 etwas einfallen lassen: An jenem Freitag veranstalten sie für Kinder und Familien eine Schnitzeljagd.

Passend zur Kriminacht, die ab 20 Uhr im Schloss Schwarzenberg steigt, ist bei der Schnitzeljagd etwas Detektivarbeit und Spürsinn nötig, um einen mysteriösen Diebstahl aufzuklären. Die Fragebögen können von 10 bis 17 Uhr in der Touristinfo am Oberen Tor abgeholt werden, sie dienen als Leitfaden und Wegweiser. Zudem finden sich in verschiedenen Schaufenstern Hinweise zum Lösen des Falls. Bei erfolgreicher Teilnahme winkt ein „Finderlohn“.

Informationen zur Kriminacht: lesen

IMG_2625