Osterhasen-Abenteuerwanderung am Gründonnerstag

Am Gründonnerstag, den 13. April 2017, steht die nächste Abenteuerwanderung des kult(o)ur-Betriebs an, am ersten Osterferientag heißt es: „Dem Ostereierdieb auf der Spur“.

Treffpunkt ist 10 Uhr am Busbahnhof Schwarzenberg. Es geht in den Schlosswald, und mit Sicherheit wird der Osterhase dabei sein.

Mitmachen können Kinder von etwa 5 bis 12 Jahren (und ihre Eltern, Großeltern usw.), pro Person kostet das 3 Euro (inkl. Essen und Getränke).

Bitte unbedingt anmelden unter Telefon 03774 505851.

-> Abenteuerwanderungen des kult(o)ur-Betriebs bei Facebook: www.facebook.de/abenteuerwanderungen

Schlosswald und Heide mit Schnee

Schlosswald oder Schloßwald? Die Straße heißt jedenfalls Am Schloßwald, aber nach neuer Rechtschreibung wäre Schlosswald richtig. Also der Schlosswald und die Straße Am Schloßwald …

(Kutzscherberg, Bahnhofstraße mit Schneemann, Schlosswald, Wildenau, Neustadt, Heide)

Herbstbunter Schloßwald

Mit den bunten Blättern kann es ja sehr schnell vorbei sein, also war Eile geboten, aber einen halbwegs schönwettrigen Tag für einen Spaziergang durch den Schloßwald zu finden, war gar nicht so einfach.

p1120132

Die Bilder von Ritter Georg und dem Drachen sind weg, eingelagert für den Winter – und aus dem Bahnhofsberg wird bald wieder ein Weihnachtsberg.

p1120135

Erzgebirgsbahn aus Johannstadt Richtung Zwickau am Bahnübergang beim Bahnhof Schwarzenberg. Im Hintergrund der herbstliche Schloßwald.

p1120137

Steingebilde am Schloßwald

p1120149

p1120157

p1120158

p1120161

p1120176

Herbsthimbeeren am Schloßwald

Ein Stück Wildenau

Genauer: der Wildenauer Weg, wenn er über die Mittweida führt.

P1040119

Das sieht ja schon nicht schlecht aus.

P1040121

Aber das erst: Die Mittweida glitzert.

P1040122

Und ein paar Schritte weiter in dem Garten Ecke Am Schloßwald / Oswaldtalstraße wachsen mittlerweile neben jeder Menge Schneeglöckchen auch Blausternel.

Schlosswald mit Schnee

Jetzt kommen ziemlich viele Fotos mit Schnee, los geht es mit Schloss und Kirche und damit hört es auch wieder auf. Zwischen dem ersten und dem letzten Foto liegen zwei bis drei Stunden. Erst war’s in der Sonne fast warm, dann langsam, aber sicher so richtig kalt. Bisschen langer Spaziergang bei der Kälte … dafür gab’s zum Schluss noch ein schönes Abendrot.

P1020342

Kirche, Schloss und Altstadt vom Hofgarten aus

P1020347

Gartenstraße, im Hintergrund der Schlosswald

P1020351

Von der Robert-Koch-Straße hoch zum Schlosswald

P1020352

P1020356

P1020358

P1020360

Schlosswald und Schwarzwasser

P1020364

P1020365

P1020366

P1020368

P1020369

P1020370

Auf dem Rückweg: Mittweida, Wildenauer Weg

P1020371

P1020383

Spielplatz bei der Feuerwehr-Hauptwache

P1020385

Auf der alten Eisenbahnbrücke, Schwarzwasser mit Eis

P1020386

Blick von der alten zur neuen Eisenbahnbrücke

P1020391

Fast Vollmond

P1020405

Steinweg, Blick zum Ottenstein

P1020410