29. & 30. April: „Mit Volldampf in die Walpurgisnacht“

Am letzten Aprilwochenende eröffnet die Erzgebirgische Aussichtsbahn die Fahrtsaison 2017, im Einsatz sind die Dampflok und der VSE-Museumszug.

Abfahrten Samstag
ab Bf Schwarzenberg: 9.10 Uhr, 14.10 Uhr
ab Annaberg-Buchholz unt Bf: 11.10 Uhr, 16.10 Uhr

Abfahrten Sonntag
ab Bf Schwarzenberg: 14.10 Uhr, 19.00 Uhr
ab Schlettau: 22.45 Uhr
ab Annaberg-Buchholz unt Bf: 16.10 Uhr, 20.35 Uhr, 23.20 Uhr

-> Infos und Tickets gibt es in den Touristinformationen an der Strecke und unter www.erzgebirgische-aussichtsbahn.de

Ein Franzose im Erzgebirge: Ratskeller Schlettau

Ich fand es ja richtig schade, als die „Commode“ in Aue schloss – das war einfach ein uriges Restaurant, in dem es leckeres französisches Essen gab und auch ein wenig „anders“ aussah, nicht gewohnt rustikal, sondern ein bisschen locker, luftig, Großstadt.

Wer französisch essen will, kann allerdings nach wie vor nach Schlettau fahren: Im Ratskeller dort kocht Eric Héliè. Die Einrichtung des Restaurants ist eher gutbürgerlich, die Bedienung kann man sich auch schlecht in Paris vorstellen, aber nett war sie, und das Essen schmeckte sehr gut – an meinem Tisch wurde das Steak gelobt, das könnten die Franzosen einfach am besten, hieß es. Ich hatte den „Ratskeller-Topf“ und war dann pappsatt. Aber gleich um die Ecke ist ja Schloss Schlettau mit dem Schlosspark, perfekt für einen Spaziergang nach dem Essen.

Nachtrag, 18.11.2013: Inhaber Eric Héliè hat das Restaurant Anfang November recht kurzfristig und endgültig geschlossen, der Pachtvertrag wurde beendet.

Ratskeller Schlettau

Der Ratskeller von vorn, es gibt auch einen Freisitz.

Ratskeller Schlettau

Beim Namen „Ratskeller“ denkt man nicht gerade an französische Küche, also weist ein Banner darauf hin …

Ratskeller Schlettau

Der Ratskeller ist im Rathaus von Schlettau, hinein durch die Tür und dann gleich rechts.

Ratskeller Schlettau

Ratskeller Schlettau

Der „Ratskeller-Topf“: Es war tatsächlich viel Käse, aber auf dem Foto sieht es noch mehr aus …

Ratskeller Schlettau

„Fondant au Chocolat“, Schokoladenkuchen

Schlosspark Schlettau

Schloss Schlettau ist nicht nur ein schönes kleines Schloss, in dem ein agiler Förderverein sehr viel dafür tut, alles in Schuss zu halten und viele Veranstaltungen anzubieten. Zum Schloss gehört auch ein nicht allzu großer Park mit einem Schlossteich und etlichen alten Bäumen. Vor allem hat er ein paar Ecken mit einem gewissen modrigen Charme, die Zeit und Geschichte atmen. Warum soll man alten Gemäuern und Parks auch nicht ansehen, dass sie eben nicht ganz neu sind?

Und, ganz aktuell: Am Wochenende, von Samstag, den 13. Juli, bis Sonntag, den 14. Juli 2013, ist wieder Schlossparkfest in Schlettau. Der Bürgermeister eröffnet am Samstag um 14 Uhr das Fest, danach gibt es buntes Programm und um 22.30 Uhr ein Feuerwerk.

Am Sonntag geht es 10.30 Uhr los, mit Kinderflohmarkt, Zauberer, dem Sommerkonzert der Erzgebirgischen Philharmonie Aue (um 14.30 Uhr), außerdem an beiden Tagen ab 14 Uhr Ponyreiten, Hüpfburg, Kinderschminken, Bastelstraße usw.

www.schloss-schlettau.de

Schlosspark Schlettau

Blick Richtung Schlossteich mit Pavillon

Schlosspark Schlettau

Und Blick nach unten auf den Teich, die Enten wollen was zu futtern.

Schlosspark Schlettau

Die Mauer am Teich trägt ein seltsames Orange-Rot, vermutlich ein Pilz?

Schlosspark Schlettau

Der alte Schlossbrunnen sieht aus wie dem „Froschkönig“ entsprungen

Schlosspark Schlettau

Mauer, Blümchen, leerstehendes Haus

Schlosspark Schlettau

Hinweis am Sandkasten, auf dem kleinen Spielplatz am Schloss

Schlosspark Schlettau

Und das ist er, der Sandkasten

Schlosspark Schlettau

Auch auf dem Schlossgelände: diese Ruine aus DDR-Zeiten

Schlosspark Schlettau

Schloss Schlettau

Wie wär’s mit ein paar Fotos, auf denen Wiesen und Bäume grün sind? Ein schönes Ausflugsziel ist Schloss Schlettau mit seinem kleinen Schlosspark. Es ist immer mal was los dort, zum Beispiel Lesungen und Konzerte, und ein Museum gibt es auch. Man kann die historischen Räume zudem für Feiern mieten, ob Hochzeit, Schulanfang oder Geburtstag. Und ein Restaurant befindet sich ebenfalls im Schloss, dort war ich allerdings noch nicht.

www.schloss-schlettau.de

Schloss Schlettau, der Eingang

Freisitz des Restaurants

Bänke zum Verweilen

Der Parkteich

Gut finde ich, dass die alten, schönen Bäume Bestimmungsschilder haben.