Tag des Baumes 2017 in Schwarzenberg

Der 25. April ist der „Tag des Baumes“, und auch in diesem Jahr bietet die Stadt aus dem Anlass eine Veranstaltung an. Diesmal steht dabei der Baum des Jahres 2017, die Gemeine Fichte (Picea abies), im Mittelpunkt.

Treffpunkt am Dienstag, den 25. April 2017, 17 Uhr ist der Rockelmannpark, am Denkmal bzw. am Parkplatz Friedhof Bermsgrün.

Bei einer kurzen Wanderung informieren der neue Revierförster der Stadt, Michael Neubert, sowie Mitarbeiter des Bauhofes über die Fichte allgemein und konkret in Schwarzenberg sowie über Naturverjüngung.

Kommunalwald Schwarzenberg zum 1. Januar 2015:

  • 65,7 % Fichten
  • 8 % Buchen
  • 5 % Eichen
  • 7 % Birken

Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg, www.schwarzenberg.de

Sommerfilmtage vom 6. bis zum 9. August im Naturtheater Schwarzenberg

Von Donnerstag bis Sonntag, den 6. bis 9. August 2015, zeigt der Schwarzenberger Filmemacher Udo Neubert wieder Filme auf der Naturbühne im Rockelmannpark, darunter „Die Tannenbaumverschwörung“ und „Das goldene Tannenbäumchen“.

Los geht es jeweils 21.15 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr.

www.rockelmann-pictures.de

sommerfilmtage

Rockelmannpark mit Schnee

Wäre Schwarzenberg eine Großstadt, läge im Rockelmannpark wahrscheinlich längst kein Schnee mehr: Die Stadtkinder hätten ihn weggerodelt. Rodelspuren gibt es auch im Kleinstadt-Rockelmannpark, aber man kann wirklich nicht sagen, dass da irgendwann viel Betrieb wäre. Dabei sind dort schöne Rodelhänge.

IMG_1255

Hoch in den Rockelmannpark, an der Erlaer-Straße-Seite

IMG_1256

Hier fahren Autos lang und dennoch liegt Schnee! Kein Streusalzkommando! Was für ein ungewohnter Anblick …

IMG_1257

Schloss und Kirche und ein blauer Himmel

IMG_1263

IMG_1269

Eis auf den Rockelmannparkteichen

IMG_1284

IMG_1288

IMG_1290

IMG_1291

Ganz klar, es ist nach wie vor Winter. Die Frühblüher warten besser noch eine Weile …

IMG_1294

Sonnenlicht unter der Brücke

IMG_1309

Dieser Springbrunnen springt auch im Winter.

IMG_1311

Rockelmannpavillon mit Schneemütze