Ostermarkt in Schwarzenberg am Ostermontag (Ostern 2017)

Mit Schnee begann der Ostermontag und Regen gabs später auch reichlich, dennoch war der Ostermarkt gut besucht. Bei dem Wetter fielen bestimmt etliche Osterspaziergänge in den Wald flach und wurden in die Altstadt verlegt …

Osterspaziergang im Schnee

Im Waldgebiet Hüttenstauden zwischen Vorder- und Hinterhenneberg wird gerade richtig viel gefällt oder, wie der Förster sagt: geerntet. Entsprechend sehen die Waldwege aus, gerade auch wegen des Schnees. Wer also in der Gegend seinen Osterspaziergang machen will, sollte am besten Gummistiefel anziehen …

IMG_3334

Erst mal kurz in die Altstadt: Es ist schon für den Ostermarkt geschmückt.

IMG_3335

Das Fahrgeschäft in der Oberen Schloßstraße wird aufgebaut.

IMG_3339

Und jetzt in den Wald

IMG_3343

IMG_3345

IMG_3350

IMG_3351

IMG_3353

IMG_3354

IMG_3359

IMG_3360

IMG_3361

IMG_3365

IMG_3371

IMG_3372

IMG_3373

Blick hoch zum Pollermann

IMG_3374

IMG_3377

Bockauer Weg, Feuerlöschteich

IMG_3384