Diese sonnigen Tage Ende März

Und auf einmal ist das Wetter schön, die Sonne scheint, der Himmel ist blau, der Wind weht mal mehr, mal weniger, es ist so warm, dass man in T-Shirt rauskann, kurze Hosen sieht man auch schon …

Kein Wunder, dass der Frühling jetzt Riesenschritte macht, mehr Blumen zeigen sich und erste Bäume und Sträucher knospen und blühen. Da tummeln sich dann entsprechend viele Insekten, und zwar so hektisch, dass man sie einfach nicht aufs Foto bekommt (bzw. nur die Rückseite).

Aber die Fotos unten belegen es: Die meisten Bäume sind noch kahl, die Wiesen längst nicht frisch. Es wird noch die ein oder andere Woche dauern, bis das Grün endlich explodiert …

Frühling in der Altstadt

Ein bisschen Sonne und man hat das Gefühl, jetzt geht es richtig los: Huflattich am alten Eiskeller, mit Veilchen, Gänseblümchen, Narzissen und Co. neu bepflanzte Pflanzkübel in der Altstadt, Blumenkästen mit Frühblühern auf den Schaufenstersimsen einiger Läden, Kätzchen an manchen Bäumen und Sträuchern …

Dass am Kaufland, am Schwarzwasser weiter Bäume gefällt werden, passt so gar nicht ins Bild. Amseln zum Beispiel brüten schon im März!

(Alte Schneeberger Straße, Eibenstocker Straße, Marktplatz, Untere Schloßstraße, Obere Schloßstraße, Unteres Tor, Bahnhofsberg, Bahnhofstraße, Hofgarten)

Und es ward Licht!

Na ja, ein harter Winter war das nicht, viel zu wenig Schnee, nicht allzu viele richtige Frosttage, aber man merkt doch langsam, dass es wieder heller wird und die Sonne an Kraft gewinnt. Das tut gut!

Heute also: Sonne und blauer Himmel. Das kann jetzt gern so bleiben …

P1030703

Obere Schloßstraße

P1030704

Der gleiche Blick, nur vom Meißner Glockenspiel aus

P1030705

Untere Schloßstraße beim Meißner Glockenspiel mit Blick zur St. Georgenkirche

P1030707

Unterer Markt, mit Lichtspielen links im Bild

P1030710

Bahnhofstraße, ehemaliges Postamt

P1030712

Ich hab lange nicht den Fußball fotografiert …

P1030714

Auf der Post in der Bahnhofstraße hockte eine Elster, die sich ein paar Sekunden zu früh wegdrehte, aber egal, hier ist sie trotzdem.

P1030718

Gartenstraße, Sonne!

P1030725

Spielplatz am Hofgarten

P1030726

Der Beweis: Es liegt immer noch stellenweise Schnee herum.

P1030727

Aber man sieht auch immer mehr Kätzchen.

Kätzchen und Bahn

Es regnet. Na und? Regenschirm und trotzdem raus …

P1030503

Den Schnee hat’s heute weggeregnet, und so sind die Kätzchen wieder zu sehen …

P1030505

Die Erzgebirgsbahn. Die fotografiere ich jetzt so oft wie möglich und hoffe, dass sie der Region erhalten bleibt.

P1030506

P1030509

Die Ratskelleruhr ging heute Abend falsch, sie stand beharrlich auf kurz vor sieben.