Fußweg-Baustelle am Zentralfriedhof (am 11.11.2017)

Der Fußweg am Zentralfriedhof, der die Gartenstraße bzw. den Kutzscherberg mit dem Hofgarten verbindet, ist derzeit gesperrt, dort wird bis Ende November gebaut, und zwar ein Regenwasserkanal sowie eine Trinkwasserleitung. So sieht es aktuell aus …

Fußweg Gartenstraße – Hofgarten am Friedhof gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist der Fußweg am Zentralfriedhof, der die Gartenstraße bzw. den Kutzscherberg mit dem Hofgarten verbindet, gesperrt, und zwar bis Ende November.

Laut Infozettel werden ein Regenwasserkanal sowie eine Trinkwasserleitung neu gebaut. Die Arbeiten haben im mittleren Bereich des Fußweges begonnen. Im Hofgarten-Eingangsbereich des Friedhofs wurden zudem etliche Bäume gefällt.

Fußweg-Bauarbeiten in Aussicht

Wie’s aussieht, beginnen noch in diesem Jahr die Bauarbeiten am Fußweg, der den Kutzscherberg und den Hofgarten verbindet und am Zentralfriedhof entlangführt. Das Geländer wurde bereits entfernt, Markierungen sind auch zu sehen.

Schloss Schwarzenberg und St. Georgenkirche (von drei Seiten)

Schloss und Kirche, fotografiert von der Vorstadt, vom Steinweg und vom Hofgarten aus.

Vorstadt

Steinweg

(Steinweg, Blick zum Ottenstein, mit dramatischem Himmel)

Hofgarten

Kinderfest des BSZ Schwarzenberg: „Komm mit ins Märchenland“

Heute von 9 bis 13 Uhr stieg auf dem Gelände des Beruflichen Schulzentrums im Hofgarten wieder das Kinderfest, das die Erzieherinnen und Erzieher in Ausbildung alljährlich organisieren. Das Motto war diesmal: „Komm mit ins Märchenland“.

Märchenhaft schön war das Wetter, und für die vielen Kinder gab es an diversen Stationen eine Menge zu sehen, spielen und entdecken: In der Turnhalle war ein Sportparcours, im Zelt der Bremer Stadtmusikanten wurde unter Anleitung getrommelt, an anderen Stationen konnten die Kinder tanzen, basteln, sich schminken lassen, Märchen wurden im Theaterzelt aufgeführt und die Feuerwehr war ebenfalls dabei …

Ganz offensichtlich haben die Erzieherinnen und Erzieher in spe viel Zeit und Herzblut in die Vorbereitungen gesteckt: Sie alle trugen Märchenkostüme, die einzelnen Stationen waren passend zum jeweiligen Märchen gestaltet, auch die Speisekarte war märchenhaft … eine runde Sache und ein gelungenes Kinderfest!