Sonntagswetter (am ersten Novembertag)

Die Runde: Galgenberg, Bermsgrün, Heide. Das Wetter: super. Im Schatten wurde es am Nachmittag aber schnell kühl und die Jacke musste wieder her. Und auf dem Galgenberg ließen ein paar Leute einen Drachen steigen – der blieb oben, obwohl kaum Wind war.

DSC02509

Galgenberg

DSC02512

Links oben: ein Schwarzenberger Drachen

DSC02516

Immer noch Blätter dran, schön bunt

DSC02520

DSC02524

Pappelweg, eine Bushaltestelle mit art-figura-Bildern

DSC02525

DSC02527

Am Sportplatz, Bermsgrün

DSC02529

DSC02531

Ein Blick zurück nach Bermsgrün

DSC02533

Blick nach oben zum Hohen Hahn

DSC02538

DSC02539

Jägerhäuser Straße / Eibenstocker Straße

DSC02540

Kuhstallweg / Heinrichweg

DSC02544

DSC02550

DSC02551

Vom Pferd (mit Reiterin) überholt

Zitter, bibber, frier oder: Ein kalter Tag in Schwarzenberg

So richtig kalt war’s am letzten Sonntag in diesem Jahr, minus 10 bis 12 Grad tagsüber. Keine gute Idee, da ohne zweite Schicht unter der Hose rauszugehen, wirklich nicht. Aber nach einem eher warmen Herbst und zögerlichen ersten Wintertagen muss man das erst mal wieder mitkriegen. Alle Fotos: Galgenberg.

IMG_0375

IMG_0379

IMG_0380

IMG_0389

IMG_0391

IMG_0401

IMG_0408

IMG_0411

Drache überm Galgenberg

Direkt windig ist dieser Herbst nicht, oder? Kommt ja vielleicht noch. Ordentlich Wind wäre letzte Woche nicht schlecht gewesen, denn da wurde irgendwo in oder um Schwarzenberg Gülle auf die Felder gekippt, sodass es einfach nur zum Himmel stank. In der Heide, im Hofgarten, in der Altstadt, beim Bahnhof. Vielleicht noch anderswo, aber das weiß ich jetzt nicht.

Jedenfalls war es wirklich extrem, und das nicht nur mal kurz, sondern über zwei Tage, fast drei. So ein Gestank, dass nasse Wäsche dann auch so roch, wenn man sie denn raushängte. Eklig.

Aber ein bisschen Wind ist ja doch immer mal, und an einem Wochenendtag im November flog ein Drache überm Galgenberg. Ach so, und eine Erkenntnis gab es auch: Die einfachsten Drachen sind oft die besten, da muss es nicht stürmen, die steigen auch bei lauen Lüftchen auf und gut.

IMG_8415

Eiche auf dem Galgenberg

IMG_8425

Galgenberg, Eiche und Drachen

IMG_8432

IMG_8437

IMG_8447

IMG_8449

IMG_8453

IMG_8459