Regen

Der Regen spült den Schnee weg, und zum Vorschein kommt einiges an Dreck … Wie das eben so ist. Flüsse und Bäche sind ziemlich voll, nach Hochwasser sieht es jedoch zum Glück nicht aus. Bauarbeiten draußen beginnen wieder, und wer Farbe braucht, holt sich Tulpen ins Haus. Zum Beispiel.

(Egermannbrücke, Bahnhofsberg, Steinweg, Am Hofgarten)

Schloss und Kirche, Kunst und Licht

Sonne, schmelzender Schnee, Schloss und Kirche. Blauer Himmel, glitzerndes Schwarzwasser! Und in der Vorstadt an der Galerie „Kunst & Licht“ vorbeigekommen. Hingucker: neue Bilder im Schaufenster.

(Karlsbader Straße, Vorstadt, Kirchsteig, Altstadt)