Narzissen vor dem Rathaus und Kabelsalat am Bahnhof

Die Narzissen blühen vor dem Rathaus, die Tulpen noch nicht. An der Bahnhofstraße und der Grünhainer Straße war der Fußweg aufgerissen und Kabelsalat zu sehen. In der Altstadt wird es grün, dank Ostermarkt: Behälter mit jungen Zweigen, die demnächst geschmückt werden.

(Straße der Einheit – Rathaus, Geschwister-Scholl-Straße – Magnolie, Grünhainer Straße – Bücher Welt, Bahnhofstraße, Unterer Markt, Marktplatz)

Bahnpark Anfang Dezember

Schon seit einer Weile ist der „Stadtstrand“ im Park unter der alten Eisenbahnbrücke wieder freigegeben. Wer genauer hinschaut, merkt: Die Holzbohlen bei den Stufen, die öfter mutwillig beschädigt wurden, sind weg, ersetzt durch einen sehr robusten Asphaltbelag.

p1130051 p1130052 p1130053 p1130054 p1130056 p1130058 p1130059

Rosa Blüten und rote Bahn

Wenn das Bäumchen an der Ecke Geschwister-Scholl-Straße / Grünhainer Straße blüht, ist der Frühling wirklich da. Zu übersehen ist das nicht: rosa Blüten!

P1040488

P1040486

P1040487

P1040535

Erzgebirgsbahn aus Johannstadt Richtung Zwickau, Bahnübergang Bahnhofstraße / Grünhainer Straße

P1040536

P1040537

Es geht los!

Ja, jetzt geht’s richtig los, ein paar Tage mit Sonne satt und schon kommen die Knospen und die Blüten. Es dauert nicht mehr lange, bis alles grün ist …

P1040440

P1040443

P1040448

Und der Himmel!

P1040449

Kutzscherfabrik

P1040450

Kutzscherberg, Blick zum Bahnhof, auf die Erzgebirgsbahn

P1040453

P1040454

Noch kahl, aber …

Ein Dienstag im März

Ein grauer Tag mit Regen- und Schneeschauern und schlimmen Nachrichten aus Brüssel.

P1030895

Grünhainer Straße, Blick zum Schloßwald: Rauch und Nebel

P1030897

Einfach mal den Regenschirm in einen Baum hängen.

P1030900

RATHAUS

P1030901

Die Erzgebirgsbahn kommt aus Johannstadt.

P1030902

P1030903

P1030904

P1030906

Die Leute vom Bauhof haben heute damit begonnen, die Altstadt für den Ostermarkt zu schmücken.

P1030907

P1030909

P1030910

P1030892

Ein bisschen Frühling und alte Häuser am Weg

Es dauert noch eine Weile, bis es endlich grün wird, aber am heutigen 20. März ist immerhin Frühlingsanfang.

P1030752

Amsel in einem Garten am Kirchsteig

P1030753

P1030754

Kirchsteig, Blick auf die Vorstadt und Richtung Bermsgrüner Straße mit Brecht-Gymnasium

P1030757

Vorstadt, Kurs auf die Herrenmühle

P1030758

Man braucht schon etwas Fantasie, um sich die Herrenmühle saniert vorzustellen. Aber mit Sicherheit wäre sie dann ein schönes, imposantes Haus, innen wie außen.

Und sie hätte viel Platz: für Vereine, ein Café, einen großen öffentlichen Raum für alle möglichen Veranstaltungen …

P1030759

P1030760

Auf der Brücke von der Karlsbader Straße zum Hammerparkplatz

P1030762

P1030773

Villa an der Ecke Karlsbader Straße / Badwiese. Sie wird in diesem Jahr renoviert.

P1030775

P1030774

Die Villa gegenüber wurde schon generalüberholt. Ein schönes Haus.

P1030776

Ehemaliges Spinnereigebäude auf dem Kauflandgelände

P1030778

Auf der Grünfläche an der Kreuzung Karlsbader Straße / Egermannbrücke wachsen Krokusse.

P1030779

Am Schloßwald / Oswaldtalstraße, vermutlich die schneeglöckchenreichste Wiese in ganz Schwarzenberg

P1030790

Oswaldtalstraße, auf der Wiese am Bach tummelten sich zwei Enten (wenn man genau hinschaut, sieht man sie).

P1030787

P1030788

P1030792

Die Erzgebirgsbahn Richtung Johannstadt auf der Brücke beim Bahnübergang Bahnhofstraße / Grünhainer Straße