Bauarbeiten im und am Eisenbahntunnel unterm Schloss

Seit November 2016 gehört der Eisenbahntunnel unter dem Schloss der Stadt Schwarzenberg, und seit August 2017 werden die Elektroanlage und die Heizung im Tunnel komplett erneuert.

Mitte November 2017 sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein. Als erste Veranstaltung ist dann die Weihnachtsausstellung des Modelleisenbahnclubs Schwarzenberg während des Weihnachtsmarkts geplant, und in Zukunft soll es im Tunnel auch andere, kleinere Veranstaltungen geben.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Foto: Eingang des Eisenbahntunnels an der Badstraße, das denkmalgeschützte Portal wird derzeit saniert.

Neues Bauprojekt: Sanierung Eisenbahntunnel

Letztes Jahr hatte die Stadt den Eisenbahntunnel unterm Schloss für 1 Euro von der Deutschen Bahn gekauft, in diesem Jahr soll die Sanierung beginnen, und zwar laut Freie Presse beim Portal an der Badstraße. Der Planer veranschlagt dafür ca. 88.000 Euro, bei einer Förderquote von 80 Prozent.

Die Arbeiten im Tunnel selbst und die Sanierung des Portals am Hammerparkplatz sind zwei eigenständige Projekte, die später umgesetzt werden.

-> Artikel in der Freien Presse: www.freiepresse.de

Schwarzenberger Weihnachtsmarkt: Modelleisenbahnausstellung im Tunnel

Letztes Jahr standen die Zeichen auf Abschied, es sah so aus, als würde die Modelleisenbahnausstellung des Modelleisenbahn-Clubs Schwarzenberg zum letzten Mal im Tunnel unterm Schloss stattfinden, in den Verhandlungen zwischen Stadt und Deutscher Bahn, der Eigentümerin des Tunnels, schien sich nichts zu bewegen.

Doch mittlerweile hat die Stadt den Tunnel gekauft und es kann weitergehen! Im Weihnachtsmarkt-Programm sind die Öffnungszeiten der Ausstellung aufgelistet:

  • Samstag, 3.12. 13–18 Uhr
  • Sonntag, 4.12. 10–18 Uhr
  • Montag bis Freitag, 5. bis 9.12. 15–18 Uhr
  • Samstag und Sonntag, 10. und 11.12. 10–18 Uhr

Der Tunneleingang ist in der Badstraße, knapp oberhalb der Karlsbader Straße.

-> Website Modelleisenbahn-Club: www.mec-schwarzenberg.de

Die Fotos unten sind vom 1. Dezember 2015. Den Bericht und mehr Fotos vom Besuch im Tunnel vor einem Jahr, während die Vorbereitungen für die Weihnachtsmarkt-Ausstellung liefen, gibt es hier: klick.

p1000297p1000333p1000299p1000310