Konzert des Brecht-Gymnasium-Chors auf dem Weihnachtsmarkt

Heute am frühen Abend hatte der Chor des Bertolt-Brecht-Gymnasiums Schwarzenberg seinen Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt, etwa 75 Minuten ging das Konzert unter Leitung der Musiklehrer Christel Hupke und Frank Gräßler.

Das Programm war abwechslungsreich und kam beim großen Publikum auf dem Marktplatz sehr gut an, Weihnachtslieder von „Leise rieselt der Schnee“ über „Hallelujah“ und „Happy Xmas (War Is Over)“ bis „Weihnachten in der Familie“.

Konzert mit Vicente Patíz am Gründonnerstag

Am Donnerstag, den 13. April 2017, spielt die Musik ab 20 Uhr im Bertolt-Brecht-Gymnasium Schwarzenberg, Bermsgrüner Straße 2: Vicente Patíz nimmt seine Zuhörer mit seinen Gitarren auf eine musikalische Reise um die Welt …

Karten gibt es u. a. in der Stadtinformation und im Musikhaus Philipp.

HarmoNovus-Konzert zum Frauentag: „Von Gänsen, Hühnern und Ohrwürmern“

„Von Gänsen, Hühnern und Ohrwürmern – Lieder der Comedian Harmonists“ lautet das Motto des diesjährigen Frauentagskonzerts von HarmoNovus im Bertolt-Brecht-Gymnasium Schwarzenberg.

Wer kennt sie nicht, die großen Hits der Comedian Harmonists wie „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Das ist die Liebe der Matrosen“ und „Irgendwo auf der Welt“ – diese Lieder sind witzig und zeitlos, und die vier von HarmoNovus werden damit wieder aufs Beste unterhalten.

… am Sonntag, den 12. März 2017, ab 15 Uhr im Bertolt-Brecht-Gymnasium Schwarzenberg, Bermsgrüner Straße 2. Kartenreservierungen erwünscht unter 0175 2465543 oder 03774 23040. Veranstalter ist der Förderverein des Brecht-Gymnasiums.

www.harmonovus.de

Schulfest im Bertolt-Brecht-Gymnasium

Im Brecht-Gymnasium Haus 2 im Wohngebiet Heide war heute von 10 bis 15 Uhr Schulfest, im Gebäude und auf dem Schulhof war viel los von Bastelstraße über Bücherbasar bis Bühnenprogramm. Glück mit dem Wetter hatten die Organisatoren und die Gäste auch, geregnet hat es erst, als das Fest längst vorbei war.

P1070001

Blick aus dem Schulgebäude auf den Schulhof

P1070002

P1070003

P1070004

P1070005

P1070006

Eine kleine Ausstellung „Schule in 100 Jahren“

P1070007

Eine Skulptur von Hans Brockhage für Schwarzenberg

Am heutigen Freitag, den 17. Juni 2016, war es dann so weit, am Vormittag wurde das neu gestaltete Außengelände des Bertolt-Brecht-Gymnasiums eingeweiht und die Skulptur „Der Stellvertreter“ von Hans Brockhage enthüllt.

Es wollte einfach nicht aufhören zu regnen, also ging es zunächst ins Schulgebäude, im Eingangsbereich hielten u. a. Landrat Frank Vogel und Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer ihre Reden.

Die Enthüllung der Skulptur selbst war dann nur eine Sache von wenigen Minuten. Bäume, Sträucher und Gras glänzten vom Regen, zu diesem satten Grün kamen die bunten Regenschirme, ein schönes Bild. Die hellgrünen Schirme wurden übrigens anlässlich „100 Jahre Schule auf der Höhe“ gestaltet, mit entsprechendem Logo.

Danach sagte Anna Franziska Schwarzbach, die älteste Tochter von Hans Brockhage, noch ein paar Worte, neben Stadt- und Kreisräten waren auch viele Mitglieder der Familie Brockhage sowie Wegbegleiter des Holzbildhauers anwesend.

P1060890

Das neu gestaltete Außengelände des Brecht-Gymnasiums Haus 1, noch war die Skulptur verhüllt

P1060892

Reden zwischen Eingang und Treppe

P1060894

Enthüllung der Skulptur

P1060898

P1060902

P1060910

Anna Franziska Schwarzbach

P1060913

P1060915

P1060919

P1060922

P1060923

P1060925

Konzert des Brecht-Gymnasiums auf dem Schwarzenberger Weihnachtsmarkt

Als ich heute kurz über den Weihnachtsmarkt bummelte, hatte gerade der Chor des Brecht-Gymnasiums seinen Auftritt. Das letzte Lied war „Happy Xmas (War Is Over)“, das John Lennon und Yoko Ono im Dezember 1971 herausbrachten: „War is over if you want it …“

P1000605

P1000607