Vom gesperrten Bahnhofsberg bis zum Abendrot

Ein kurzer Spaziergang vom Bahnhofsberg zum Steinweg und nicht schlecht, wenn man gerade die Zeit erwischt, da der Himmel umwerfende Farben präsentiert.

Noch ist der Bahnhofsberg wegen Felssicherungsarbeiten am Totenstein gesperrt.

Gleich zwei Häuser am Markt sind eingerüstet, die alte Engel-Apotheke und Optiker Müller.

Steinweg-Aussicht zum Ottenstein

Der Wetterpilz am Totenstein (Gastbeitrag über Wetterpilze im Blog: klick)

Wenn der Himmel langsam rosa wird …

Himmel und Bücher

Der Himmel sieht eigentlich immer spannend aus, und manchmal ist man im richtigen Moment draußen und fotografiert. Heute Morgen gab’s Gold am Himmel mit kleinen Wolken und am Abend rosa satt. So schön.

Am Abend war in der Stadtbibliothek die Türmerweihnacht mit dem Schwarzenberger Türmer Gerd Schlesinger, die Veranstaltung, die längst Tradition ist, war ausgebucht. Am Nachmittag standen schon die Tische und Stühle für den Abend bereit, den der Türmer immer mit Liedern, Geschichten und Gedichten füllt. Doch noch spielten die Bücher die erste Geige …

Morgensonne am Steinweg

Abendrot im Hofgarten

Stadtbibliothek, Tische und Stühle stehen schon bereit für die Türmerweihnacht mit Türmer Gerd Schlesinger

Was bringt der Sommer?

Pünktlich mit dem Sommeranfang am 21. Juni ist jetzt wirklich Sommer, mit Temperaturen, bei denen man sich ans Meer wünscht. Die Sommerferien stehen vor der Tür und mal sehen, wie dieser Sommer wird.

In Schwarzenberg ist am ersten Juliwochenende, 2. und 3. Juli, jeweils von 11 bis 18 Uhr Töpfermarkt, und vom 19. bis zum 21. August Altstadtfest, zum ersten Mal nicht nur am Samstag und Sonntag, sondern es geht bereits am Freitag los.

In der St. Georgenkirche gibt es im Juli und August wieder jeden Montag ein Musiksommer-Konzert, Beginn ist stets 19.30 Uhr, Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Für zwei Konzerte läuft der Kartenvorverkauf bereits, und zwar für das Eröffnungskonzert am 7. Juli mit Avi Avital und dem Vogler Quartett und für den 22. August, wenn Sarah Kaiser und Band „Paul-Gerhardt-Choräle in neuem Gewand“ präsentieren.

Der Sommer bringt natürlich auch die lauen Sommerabende, die perfekt zum Spazierengehen sind. Endlich prallt die Sonne nicht mehr herunter und es ist ein wenig kühler, aber immer noch so warm, dass die Luft sich anfühlt wie eine zweite Haut.

P1070095

Steinweg mit Blick Richtung Altstadt und aufs Abendrot

P1070096

P1070097

Der Totenstein ist zurzeit voller Fingerhut und Schwarzenberger Edelweiß. Sieht in echt noch schöner aus.

P1070103

Lichter auf dem Marktplatz

P1070106

Laterne und Katze, alte Schneeberger Straße