Die 7. art-figura steht vor der Tür

Heute wurden auf dem Hammerparkplatz die ersten art-figura-Exponate aufgestellt. 380 nationale und internationale Künstler hatten sich mit ihren Werken zum Thema Re-Formation für den Schwarzenberger Kunstpreis beworben.

Eine Jury wählte 70 Arbeiten aus. Von heute bis zum 25. August werden die Kunstwerke angeliefert, die meisten ins Schloss, doch manche sind auch im Altstadtgebiet zu sehen, darunter Exponate, die bis 5 Meter hoch und bis 1000 Kilogramm schwer sind.

Vernissage ist am 1. September, an dem Tag ermittelt die Jury auch die drei Preisträger.

Die Ausstellung ist vom 2. September bis zum 3. November 2017 im Schlossmuseum Perla Castrum zu sehen. Die Besucher können dann abstimmen, wer den Publikumspreis bekommen soll.

Infos: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de