Nachglühn am 6. Januar

Diesen Samstag, den 6. Januar 2018, wird auf dem Marktplatz nachgeglüht, ab 16 Uhr, mit Live-Musik von den Horseless Riders, Feuershow und Kinderprogramm. Die ersten Buden stehen schon.

Bockwurst aus der Waschmaschine im Bahnhof N° 4

Am Freitag, den 5. Januar 2018, lässt das Museumdepot Bahnhof N°4 um 18 Uhr mit einem besonderen Programm die Weihnachtszeit ausklingen. Aus dem Weihnachtsbaum werden Küchenquirle gefertigt und im Anschluss heiße Bockwürste aus der Waschmaschine serviert.

Geöffnet ist das Museumsdepot an diesem Tag ab 13 Uhr, stündlich bis 17 Uhr finden Führungen statt, bei denen die Besucher Interessantes zur Bahnhofsgeschichte und zur Waschgeräteentwicklung erfahren und die verschlossenen Depoträume besichtigen können.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 4 Euro und für Ermäßigte 2,50 Euro.

Da die Teilnehmerzahl für die einzelnen Programme auf 15 Personen begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten unter Telefonnummer 03774 23389.

-> Infos: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Öffentliche Besichtigung Eisenbahntunnel

Am Donnerstag, den 28. Dezember 2017, 17 Uhr, lädt die Stadtverwaltung zu einer öffentlichen Besichtigung des Eisenbahntunnels unterm Schloss ein, am Eingang am Hammerparkplatz.

Anlass ist, dass in diesem Jahr zwei Baumaßnahmen abgeschlossen wurden: Zum einen wurden die Elektroanlage und die Heizung im Tunnel komplett erneuert, zum andern der Eingang an der Badstraße, das denkmalgeschützte Portal, saniert.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Buch- und Filmeabend mit Petr Mikšiček

Zu einem Abend mit dem Fotografen, Buchautor und Filmemacher Petr Mikšiček lädt diesen Freitag, den 15. Dezember 2017, um 19 Uhr das Grüne Bürgerbüro am Markt 14 ein.

Der Prager Kulturwissenschaftler wird über „Legenden aus dem Erzgebirge“ berichten. Er stellt dabei sein neues Buch über die Sagengestalt Marzebilla vor und zeigt seine neuesten Kurzfilme.

Der Eintritt ist frei.

Basteln im Weihnachtsstübl

Während des Weihnachtsmarkts ist das Weihnachtsstübl am Oberen Tor 1 täglich 13 bis 19 Uhr geöffnet. Dort kann man sich aufwärmen und natürlich basteln, jeden Tag gibt es ein anderes Angebot von Töpfern über Filzen bis Bookogami.

Sonntag, 10.12.2017:
Bastelangebote und Bastelideen für die ganze Familie

Montag, 11.12.2017:
Bookogami und Papiersterne basteln mit dem Team der Stadtbibliothek Schwarzenberg

Dienstag, 12.12.2017:
Filzen mit der „Filzmotte“

Mittwoch, 13.12.2017:
Basteln mit dem Kinderschutzbund

Donnerstag, 14.12.2017:
In der Weihnachtsbäckerei – Verzieren von Weihnachtsplätzchen

Freitag, 15.12.2017:
Basteln mit dem Bürgerbüro Sonnenleithe der AWO

Samstag und Sonntag, 16. und 17.12.2017:
Töpferangebote und Anregungen für selbst gestaltete Weihnachtsgeschenke

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Modelleisenbahnausstellung im Tunnel unterm Schloss

Die Ausstellung des Modelleisenbahn-Clubs Schwarzenberg gehört einfach zum Weihnachtsmarkt, und dieses Jahr sind die Bedingungen im Tunnel deutlich besser, da die Elektroanlage und die Heizung komplett erneuert wurden.

Als Eingang dient diesmal das Portal am Hammerparkplatz, man kann also vom Weihnachtsmarkt direkt die Treppe bei der St. Georgenkirche runterlaufen oder den Schrägaufzug nehmen.

Die Ausstellung ist geöffnet:

  • Samstag 9.12. 13 – 18 Uhr
  • Sonntag 10.12. 10 – 18 Uhr
  • Montag 11.12. bis Freitag 15.12. 15 – 18 Uhr
  • Samstag 16.12. und Sonntag 17.12. 10 – 18 Uhr

-> Website Modelleisenbahn-Club Schwarzenberg: www.mec-schwarzenberg.de
-> Fotos von der Ausstellung 2015 im Schwarzenberg-Blog: klick

Das Portal am Hammerparkplatz ist in diesem Jahr der Eingang zum Tunnel und zur Modelleisenbahnausstellung.

Modelleisenbahnausstellung 2015

Das denkmalgeschützte Portal an der Badstraße ist sonst der Eingang zur Modelleisenbahnausstellung. Es wurde in den letzten Monaten saniert.

Am 7. Dezember: Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek

Diesen Donnerstag, den 7. Dezember 2017, lädt die Stadtbibliothek Schwarzenberg um 16.30 Uhr zum weihnachtlichen Bilderbuchkino für Kinder ab drei Jahren ein.

In der Geschichte „Weihnachten nach Maß“ kauft ein König einen herrlichen roten Stoffballen, um daraus einen Umhang für seine Tochter schneidern zu lassen. Dass die Stoffreste noch vielen anderen Bewohnern seines Königreichs ein wunderbares Weihnachtsfest bescheren, hätte er sich nicht träumen lassen …

Im Anschluss an die Geschichte kann noch gebastelt oder gemalt werden.

Anmeldung erwünscht unter 03774 23031 oder bibliothek@schwarzenberg.de

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg, www.schwarzenberg.de