Ratskeller-Glockenstuhl: Es geht weiter

Anfang April 2016 läuteten zum letzten Mal die zwei Glocken im Ratskeller, bevor sie abgenommen wurden. Innerhalb von drei Monaten sollte eigentlich ein neuer Glockenstuhl gebaut werden und das neue Geläut (eine alte, zwei neue Glocken) erstmalig erklingen. Doch es … Weiterlesen

Schon vorbei: die Bauarbeiten im Ratskellergässchen

Die Baustelle im Ratskellergässchen ist weg, man kann wieder durchlaufen und -fahren. Anfang April und auf jeden Fall vor dem Ostermarkt sollten die Bauarbeiten beendet sein – das hat perfekt geklappt. Nach dem Ostermarkt geht es mit den Bauarbeiten rund … Weiterlesen

Bauarbeiten im Ratskellergässchen (März 2017)

Das Ratskellergässchen zwischen Oberer Schloßstraße und Unterem Markt ist seit gestern wegen Bauarbeiten gesperrt, im unteren Bereich werden Strom- und Gasleitungen neu verlegt. Bis Anfang April soll das fertig sein. Und am 18. April beginnt dann der Umbau der Oberen … Weiterlesen

Das letzte Läuten der alten Ratsglocke im Ratskeller Schwarzenberg

Heute gegen 17 Uhr waren die zwei alten Ratskellerglocken noch einmal zu hören, bevor demnächst ein neuer Glockenstuhl eingebaut wird. Ab 16 Uhr war Türmer Gerd Schlesinger vor Ort und erzählte so einiges über die Glocken, zeigte auch im Ratskeller … Weiterlesen

Der Ratskeller Schwarzenberg im Januar

Allzu viel Schnee sieht man nicht in der Altstadt, auf den Dächern bleibt kaum was, die Straßen und Fußwege sind geräumt bzw. gesalzen. Schön, dass der Schnee auf dem autofreien Platz vor dem Ratskeller liegen bleiben darf! Obere Schloßstraße und … Weiterlesen

Schloss, Kirche und Ratskeller vor grauem Himmel

Mitte Dezember darf es ruhig mal grau sein. Schloss, Kirche und Ratskeller sehen trotzdem schön aus. Schloss Schwarzenberg und St. Georgenkirche, dazwischen der Schrägaufzug, davor der Hammerparkplatz Es geht auch ohne Schrägaufzug. Marktplatz ohne Weihnachtsmarkt, mit Weihnachtsbaum

Neujahrskonzert mit Baroccolo im Ratskeller Schwarzenberg

Im Ratskeller Schwarzenberg spielt am Samstag, den 3. Januar 2015, das Ensemble Baroccolo auf. Beginn ist 19.30 Uhr, doch 18.30 Uhr ist bereits Einlass zu Sektempfang und kaltem Buffet. Der Eintritt kostet 25 Euro (inklusive Sekt und Buffet). Johanna Mittag … Weiterlesen