Gründonnerstag in der Altstadt

Die Altstadt ist schon für den Ostermarkt geschmückt. Die bunten Anhänger haben Kinder aus den Kindergärten der Stadt gebastelt (zusammen mit ihren Erzieherinnen). Jedes Jahr wieder schön anzusehen und immer sind neue Bastelideen dabei …

Baustelle beim Spielplatz „Am Hang“ in der Sonnenleithe

Neben dem Spielplatz wird derzeit gebaut, dazu teilt die Stadtverwaltung Folgendes mit:

„Der Spielplatz ist trotz der angrenzenden Baumaßnahme der Volkssolidarität weiterhin nutzbar. Die Baustelle ist mit Bauzaun umzäunt und gesichert.

Aus sicherheitsrelevanten Gründen (Nähe zur Baustelle) ist die Rutsche gesperrt und wird nächste Woche demontiert. Mit Fertigstellung der Baumaßnahme wird der Spielplatz wieder komplettiert.

Mit LKW- und Baumaschinenverkehr im Bereich der Sachsenfelder Straße, Lerchenstraße und der Straße Am Hang ist zu rechnen. Wir bitten um besondere Vorsicht. Eltern sollten ihre Kinder darauf hinweisen, dass das Betreten der Baustelle verboten ist.“

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

(Foto: Mai 2013)

Ein bisschen Frühling

Kurz vor Ostern sind die Pflanzkästen am Markt wieder da, mit bunten Frühblühern. Sieht gleich viel netter aus. Und am Bahnhofsberg gibt es auch frische Farben, Ritter Georg und der Drache – auf den fünf Bildtafeln an den Kauen – sind aus der Winterpause zurück.

Osterferien im Schlossmuseum und Depot Bahnhof N°4

-> 29. März und 5. April 2018, jeweils 14 Uhr:

Meister Lampe ruft zur Hasenschule und Kinder ab 5 Jahren erfahren Interessantes über Pflanzen, Ostern und warum der Hase die Eier bringt.
Gemeinsam werden Ostereier bemalt. Wenn die Sonne scheint, findet eine Hasensportstunde statt.

Ort: Depot Bahnhof N°4
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten pro Teilnehmer: 3,50 €

-> 4. April 2018, 10 Uhr:

Bei einem gemeinsamen Besuch der historischen Zinngießerwerkstatt erfahren Kinder ab 5 Jahren viel über die Arbeit des Zinngießers, danach können sie sich selbst einen Osteranhänger aus Zinn gießen.

Ort: Schlossmuseum
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten pro Teilnehmer: 4 €

-> Hinweis: Kindergruppen ab 10 Personen können auch individuelle Termine vereinbaren.

Anmeldung unter 03774 23389 oder perla.castrum@schwarzenberg.de

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Am Karfreitag in der St. Georgenkirche: Johannespassion

Solisten, Chor, Kurrende und verstärktes Collegium musicum der Kantorei St. Georgen unter Leitung von KMD Matthias Schubert werden am Karfreitag, den 30. März 2018, 19 Uhr Johann Sebastian Bachs Johannespassion interpretieren.

Der Vorverkauf läuft schon seit Januar, Karten gibt es u. a. im Musikhaus Philipp und in der Stadtinformation.

Am Ostersonntag 10 Uhr erklingt in der St. Georgenkirche das Osteroratorium, der Eintritt ist frei, Kollekte für die Musik an St. Georgen erbeten.

www.st-georgen-schwarzenberg.de

PS: Und unten noch ein Foto von einer Amsel, die ich heute am Steinweg gesehen habe.