Schwarzenberger Lichtmess 2018

Noch ist der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz da und bringt Licht in diesen eher grauen Januar. Doch am Freitag, den 2. Februar 2018, an Lichtmess, gehen die Lichter aus.

Der Schwarzenberger Türmer Gerd Schlesinger hat aus dem Anlass ein kleines Programm vorbereitet. Los geht es 17.45 Uhr auf dem Marktplatz.

18 Uhr wird die Weihnachtsbaumbeleuchtung mit dem Türmerruf zur Lichtmess abgeschaltet. Im Anschluss gibt es eine Stadtführung im Laternenschein mit dem Schwarzenberger Türmer und Nachtwächter.

Circa 19 Uhr schließt sich ein Lichtmessschmaus mit kleinem Hutzenobnd im Gasthaus zur Sonne an.

Informationen unter Telefon 03774 22540

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Müll auf dem Berg, eine Katze und ein schöner Spielplatz

Sonntagsspaziergang: den Galgenberg rauf und dann den Siedlerweg entlang.

Auf dem Galgenberg hat wohl jemand seinen Computer entsorgt …

Endlich mal wieder eine Katze! Natürlich echt Schwarzenberg, geknipst am Heilig-Acker-Weg.

Solange kein Schnee liegt, kann man auch jetzt bei dem Spielplatz am Siedlerweg vorbeischauen … und dann ab Frühling wieder. Eine schöne Aussicht und einen Platz zum Picknicken gibt es auch.

Galgenberg und Friederike

Strahlend schönes Wetter war heute, aber im Wald auf dem Galgenberg hat es vermutlich durch Sturmtief Friederike vom 18. Januar ein paar Bäume erwischt. Vielleicht lagen sie auch schon länger da, jedenfalls war im Wald eine Maschine unterwegs, die umgestürzte Bäume wegräumte.

Auf dem Galgenberg, der Weg links ist blockiert durch zwei umgestürzte Bäume.

So siehts von der anderen Seite aus.

Oelpfannerweg