Beginn der Bauarbeiten zur Umgestaltung der Oberen Schloßstraße

Die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Oberen Schloßstraße haben wie angekündigt heute, am Tag nach dem Ostermarkt begonnen. Die Untere Schloßstraße ist jetzt für Autos gesperrt, dafür kann die Obere Schloßstraße in beide Richtungen befahren werden.

Gebaut wird bei den Parkflächen vor dem Pfarramt und beim Übergang von der Oberen zur Unteren Schloßstraße sowie bei der Schlossauffahrt, am Seniorenheim.

Diese Bauphase dauert voraussichtlich bis zum 5. Mai 2017.

Postkartenaktion von und für Schwarzenberg: neue Motive

Während des Ostermarkts wurden die letzten beiden Motive der Innenmarketing-Postkartenaktion vorgestellt, diesmal steht Ritter Georg im Mittelpunkt: „Armer Ritter“ und „Ich liebe Schwarzenberg … denn hier trifft man noch echte HELDEN“ heißt es einmal mit und einmal ohne Bild.

Die Karten mit insgesamt sechs verschiedenen Motiven sind kostenlos, es gibt sie unter anderem in der Stadtinformation und im Rathaus.

Auf dem Ottenstein wird ein Lutherbaum gepflanzt

Im Rahmen der Aktion „Baumpatenschaft Lutherbäume 2017“, durchgeführt vom MDR und dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e. V., bekommt auch Schwarzenberg eine Luthereiche.

Initiatoren und Paten für den Schwarzenberger Lutherbaum sind Christoph Weigel und Agnes Glätzner. Gepflanzt wird die Eiche am Mittwoch, den 19. April 2017, 11 Uhr, wer mag, kann dann auf dem Ottenstein, im Bereich des Plateaus, vorbeischauen.

Info: Stadtverwaltung, www.schwarzenberg.de

Blick auf Schloss und Kirche und den Ottenstein (links) heute, oben am Vormittag und unten am frühen Abend